Die Taekwondo Sparte des Polizeisportvereins besteht seit über 30 Jahren. Im Gegensatz zu anderen Taekwondo Vereinen, gibt es hier keinen Schwerpunkt. Wir sind ein Breitensportverein, insofern bilden wir in allen Bereichen des Taekwondo aus.

In der jetzigen Form, hat die Sparte seit dem Jahr 1999, mehr als 40 Danträger

(Schwarzgürtel) mit unterschiedlichen Graduierungen hervorgebracht.

Taekwondo ist eine von großer Disziplin geprägte Sportart. Im Training vereinen wir den Spass am Kampfsport, mit den traditionellen Werten des Taekwondo. Das Ziel ist eine gute und umfassende Ausbildung, an deren Ende die Meisterprüfung steht.

Unser Verein ist zertifiziert durch die Deutsche Taekwondo Union.

Das Trainerteam:

  • Michael           5.Dan (Spartenleiter)

    - Trainer C Lizenz

    - DTU Taekwondo Lehrer

  • Oleg                2.Dan

    - Trainer C Lizenz

  • Dalina             2.Dan 

Ehrentrainer

    

  • Alexander      6. Dan

   

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf jeden großen und kleinen Kämpfer!